itsmylife.

welcome

Startseite Gästebuch Abonnieren Kontakt

über mich

♥Peaches♥ Checklist✔ Wäre ich... 100 Fragen

archiv

Allgemein Mai 2009

media

˙·•●Games●•·˙ ★Movies★ ✿Books✿

blogroll

♥Lilly`s Blog♥ ♥Judy`s Blog♥

links

Youtube Profil Designer/Layout MyBlog ★Stupidedia★

✿ Aktueller..✿

✿..Ohrwurm ✿

Bis bald.....

War heute morgen beim Neorologen gewesen.Der Verdacht auf MS hat sich verhärtet.Ich muss umgehend in ein Krankenhaus um weitere Sofortmaßnahmen einzuleiten,Entnahme von Knochenmarksflüssigkeit,Behandlung mit Cortison ect.

Ich weiß nicht ob ich im Krankenhaus Internet haben werde.Wenn nicht wirds verdammt öde ;_;.Bis nächste Woche muss ich vorerst drin bleiben.Ich komme ins selbe Krankenhaus (Klinikum Osna)in dem Akki gestorben ist.Ziemlich hart für meine Ma......

Mir gehts nicht so gut.Verkneife mir das Heulen.Habe natürlich Angst...habe mich noch nie mit MS beschäftigt und weiß so gut wie nichts darüber.Jetzt gleich um 13:30 muss ich da sein.Schatzi schläft noch,ist auch besser so......

Bis dahin

18.6.09 10:55


Kekse und Krümel...

Habe eigentlich nicht die Energie zu schreiben,aber es passt grad zeitlich ganz gut.Bin total fertig von der Frühschicht und mein Batz kocht mir eben Kaffee ^^

Ich war 2mal beim Radiologen.Einmal halbe Stunde röntgen,bzw MRT und gestern mit Kontrastmittel.Dauerte eine Stunde,immer wieder vor und zurück,hiervon noch n Bild,davon auch ect.Nach dem ersten Termin war ich total fertig und geschockt von der Diagnose.5 Zysten in der Wirbelsäule/Rückenmark die meine Nerven beeinflussen.Deßhalb taube Füße und Hände.Habe mir 3 Tage Sorgen gemacht,der Arzt war sehr aufgeregt und wollte umgehend noch mehr Bilder mit Kontrastmittel.Konnte aber erst Freitag wieder.Die 3 Tage dazwischen waren die Hölle.Bin vom schlimmsten ausgegangen,weil es einfach typisch wäre.Habe mich gleichzeitig aber auch versucht zu beruhigen.Habe es vor meinem Freund runtergespielt und die starke gegeben.Es wäre ja nicht so schlimm.

Gestern war der zweite Termin.Es sind keine Tumore,dafür ist die Durchblutung zu schlecht.Er weiß nicht was es ist,aber er hat eine weitere Zyste in meiner linken Hirnhälfte gefunden.Es wäre wohl etwas entzündliches.Er geht jetzt davon aus dass es MS sein könnte.Das muss aber der Neurologe Dienstag feststellen.

Lenke mich in der Zwischenzeit mit Resident Evil ab.Ich mag diese Art Spiele eigenlich nicht.Bin voll der Schisser ^^' Aber dieses hat es mir angetan!Und es tut mir auch ganz gut mal alles raus- und mich einfach fallen -zu lassen.Leider hängen wir beim fetten Endgegner in Kapitel 6.Uns fehlt einfach die Muni und er hat zu viel >.< Habe ein bisschen durchs Menü geblättert und entdeckt das ich einen armen Karpfen gekillt habe.xD Muss wohl in der Hektik passiert sein....der arme Karpfen...ich Sau! ;P

@ Lilly Habe die Überschrift geschrieben und hatte danach vorerst keine Lust mehr xD 

13.6.09 16:13


Die Geister die ich rief.....

Warum muss einen vergangenes immer wieder einholen?! oO Ich habe vor Jahren einen großen Fehler begangen,und nun holt es mich wieder ein.Nur leider nicht auf die sanfte Tour sondern knüppelhart!!Und das auch noch auf der Arbeit.Etwas unangenehmeres hätt ich mir nie träumen lassen....Warum kann er nicht die Fresse halten,warum muss er damit wieder anfangen.Er soll mich vergessen,mich in Ruhe lassen!Hat er kein eigenes Leben?!

Nun gut,is passiert,anderes Thema....

Marcus hat sich weder gemeldet,noch auf Anrufe reagiert.Welche Ausrede will er sich diesmal einfallen lassen?Ich habe die Schnauze voll.Und wehe er textet mich irgendwann noch mal zu was mit uns ist.GARNICHTS JUNGE!Begreif es!Ich hätte da garnicht hinterher telefonieren dürfen.Im Nachhinein ist man immer schlauer.Nun bin ich die die hinterher telefoniert hat.Ich könnte mir selbst den Hals umdrehen!So blöd dürfte ich doch garnicht mehr sein.Ich kenne ihn doch.Habe erfahren das er an besagtem Abend breit war.Tja deßhalb wohl nicht rangegangen.Aber schon gut das er weiß das er mir breit nicht aufzulaufen braucht.Auf Platz eins stehen wohl immernoch die Drogen,und weiterhin ungeschlagen auf der 2........trommelwirbel.....ER SELBST!

Warum bin ich eigentlich sauer?Er kann mir mal gepflegt am A.... vorbei gehen.Es geht mir nur einfach darum,das wenn man sagt man meldet sich,sich auch zu melden hat!Oder wenigsten rangehen.Und ich bin sauer weil ich ganz genau weiß das es ihm total egal ist,und ich genauso weiß das er -dumm wie er ist- eh wieder bei mir angeschissen kommt...und wie immer so als wäre nichts!Er kann sich wenigstens schuldig fühlen,eine Entschuldigung würde einiges wieder gut machen.Nur blöd dass er das Wort garnicht kennt.

Hmm....man sollte mit seinem Ex keine Freundschaft führen wollen.Da kommen -ob ich will oder nicht- alle schlimmen Dinge die ich mit ihm erlebt hab,wieder hoch.Ich denke ich reagiere über.Wäre er immer nur ein Freund gewesen würde ich damit anders umgehen.Aber ich kann es nicht objektiv betrachten.Hänge mit meinen ehemaligen Gefühlen (die ständige Enttäuschung,Angst,Wut...ect.)und der ganzen Scheiße zu tief drin....immernoch.Er hat das Fass zum Überlaufen gebracht,wo andere Freunde noch keinen Tropen eingefüllt haben.Und zu Beginn unserer "Freundschaft" habe ich wohl versäumt das alte "Beziehungs-Fass" auszukippen und für ihn ein neues anzulegen......

6.6.09 15:44


I don't know.......

Mal kurz wieder bloggen,ist einiges passiert worüber ich warscheinlich eher ein anderes Mal bloggen werde.

Obwohl ich nicht davon augegangen bin das Online-Freunde die Vorraussetzungen haben Freunde zu werden die sich mit richtigen Freunden messen können ist mir heute,bzw gestern doch sehr stark aufgefallen das mir einige Online-"Freunde" nicht egal sind.Es ist mir auch früher schon aufgefallen,aber ich bin nicht der Mensch der eine Meinung hat und diese durch irgendwelche Taten revidiert.Sprich:Ich bleibe eher auf Abstand.Klar schreibt man sich,aber wirklichg ernst werden lasse ich es nicht.Heute frage ich mich "warum eigentlich?"

Tja ich muss meine eigens erschaffene Mauer wohl langsam zum Einsturz bringen.Sie ist schon uralt und spiegelt nicht mehr das wieder was ich früher dachte.Nämlich das die Freunde in meinem Leben wichtiger sind als die die ich durchs I-net kennengelernt habe.Ich dachte immer:Was soll ich mit denen,die sind nicht da,wissen nichts von dir.Aber Quatsch!Teilweise kennen sie Abgründe von mir die selbst meine besten Freunde nicht kennen,wissen Dinge über die ich im RL nicht sprechen würde.Der Unterschied wird immer geringer......

Ich habe mich heute einige Male dabei erwischt an eine bestimmte Person zu denken,um die ich mich sorge.Sie ist mir nicht egal,und das meine ich nicht nur als floskel...Andererseits denk ich mir das ich ihr sowieso nicht helfen kann,selbst wenn ich wüsste was genau los ist.Ich würde mir eher noch mehr Sorgen machen,wüsste ich es.Und das ist wohl nicht das was sie will,vor allem weil sie weiß das ich/wir ihr eh nicht helfen können und unsere Sorgen dann "ohne Ventil" wären.Manchmal hilft es aber auch darüber zu sprechen,zu wissen da ist jemand der sich sorgt,den ich kontaktieren kann wenns nicht mehr geht,und deren Sorge 'echt' ist.Manchmal helfen aber auch einfache Sätze,die nur von dieser Person kommen können und die tröstener sind als alles andere.....

Dies ist der wohl ehrlichste Blogeintrag den ich je schreiben werde,ich mags nicht über mein innerstes zu schreiben >.<

 

4.6.09 19:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de